Familienentlastender Dienst der Lebenshilfe Aschaffenburg e.V.

Wir sind der Familienentlastende Dienst. Die Abkürzung dafür ist: FED.
Im Büro des FED arbeiten drei Mitarbeiterinnen und ein Mitarbeiter.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter organisieren die Angebote des FED.
Außerdem arbeiten bei uns:

  • Helfer und Helferinnen – ein kleiner Bericht zu einer Schulung „Kinaesthics“ für Helfer und Helferinnen finden Sie hier
  • junge Leute, die ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder ihren Bundesfreiwilligendienst (BFD) bei uns machen.
    Ein Bericht von unserer Bundesfreiwilligendienstlerin Laura 2017/2018 finden Sie hier.

Wir unterstützen

  • Menschen mit Behinderungen,
  • Menschen mit chronischen Erkrankungen,
  • Familien mit Angehörigen, die eine Behinderung oder chronische Erkrankung haben

Der FED bietet vielfältige Unterstützungs-Möglichkeiten:

Aktuelle Veranstaltungen

Sa 25

Stepptanz – Fortbildung: Stepptanz

25. April 2020; 13:00 - 16:00
Mai 09

ABGESAGT: Integrative Spielfest

9. Mai 2020; 14:00 - 18:00
Mai 14

ABGESAGT: Reise: Aktiv-Urlaub Allgäu

14. Mai 2020 - 18. Mai 2020
Mai 21

ABGESAGT: Reise: Heidelberg

21. Mai 2020 - 24. Mai 2020
Jun 22

Reise: Chiemsee

22. Juni 2020 - 26. Juni 2020

Aktuelle Beiträge

Frohe Ostern

Frohe Ostern

Wir wünschen allen Mitgliedern, Mitarbeiter*innen, Kinder, Jugendliche und Erwachsene die wir betreuen und ihren Familien ein schönes Osterfest.

mehr lesen
„Lebenshilfe geht auch online“

„Lebenshilfe geht auch online“

Durch das Corona-Virus hat sich unser Leben sehr verändert.Viele dürfen nicht mehr wie gewohnt Arbeiten gehen.Man darf sich nicht mehr mit Freunden und Verwandten treffen.Die Geschäfte für einen Stadtbummel sind geschlossen.Alle Angebote der Lebenshilfe Aschaffenburg...

mehr lesen

 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Wort-Bildmarke des Bayerischen Staatsministeriums