Qualitätssicherung in der Lebenshilfe Aschaffenburg

In der Lebenshilfe Aschaffenburg hat die Qualitätssicherung einen hohen Stellenwert. Uns ist die Zufriedenheit unserer Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen wichtig, die wir betreuen. Aber natürlich ist uns auch die Zufriedenheit der Eltern und Angehörigen, der Personensorgeberechtigten und gesetzlichen Betreuer sowie der Leistungsträger und unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wichtig.

 

Unser Anspruch ist es, Leistung bereitzuhalten, die durch Qualität überzeugt. Hierbei sind wir immer wieder auf der Suche nach Ideen und Verbesserungen, aber auch Beschwerden oder kritische Rückmeldungen haben einen wichtigen Stellenwert. Unsere internen Prozesse und Verfahrensweisen werden regelmäßig überprüft und bei Bedarf weiterentwickelt. Durch Gespräch sowie Befragungen unserer zu betreuenden Menschen, der Eltern und Angehörigen und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird die Qualität stets hoch gehalten.

 

Im Rahmen unseres Verbesserungs-, Ideen- und Beschwerdemanagement (VIB) haben alle die Möglichkeit, uns Rückmeldungen zu geben, diese werden erfasst und systematisch bearbeitet.

 

Melden Sie sich gerne bei uns, wir freuen uns über jede Verbesserung oder Idee und können durch vorgebrachte Beschwerden unsere Qualität verbessern.

 

Bei allgemeinen Anliegen steht auch für Außenstehende immer die Geschäftsleitung als Ansprechpartner zur Verfügung. Die Kontaktadressen ihrer Ansprechpartner entnehmen Sie bitte aus unserer Homepage.