Beratung und Unterstützung bei der Suche nach Freizeit-Angeboten für Jugendliche und Erwachsene

Planung und Durchführung von integrativen Treffs und Begegnungs-Möglichkeiten

Zusammenarbeit mit örtlichen Bildungs-Einrichtungen zur Schaffung geeigneter Bildungs-Angebote „Lebenslanges Lernen“

Daneben bietet der Bereich Freizeit, Begegnung, Bildung auch viele Einsatzmöglichkeiten für ihre ehrenamtliche Tätigkeit. Hier sind Menschen mit und ohne Behinderung aktiv.
Nähere Infos und Begleitung durch die Ehrenamtskoordinatorin Selma Mattern. Hier finden Sie außerdem unseren Flyer.

 

Hier finden Sie wichtige Informationen / Formulare für Sie zum Download bereitgestellt:

 

Aktuelle Termine

Fr 21

Café Freitag startet nach der Sommerpause

21. September; 14:30 - 17:30
Nov 15

Kinoseminar

15. November; 09:00 - 12:00

Aktuelle Beiträge

Bundesfreiwilligendienst 2017/18

Hallo, mein Name ist Laura, ich bin 18 Jahre alt und habe im Jahr 2017/18, einen Bundesfreiwilligendienst bei der Lebenshilfe Aschaffenburg e.V. gemacht. Zu meinen Aufgabenbereichen zählten: Fahrdienste: Wie z.B. Menschen mit Behinderung zu Terminen wie...

mehr lesen

1. Inklusive Fortbildung Raufen nach Regeln

Seit 2016 besucht eine Gruppe aus dem Bereich Freizeit, Begegnung, Bildung der Lebenshilfe Aschaffenburg e.V. Fechers Fitness Factory. Dort sind Bewegungsspiele angesagt, dazu Raufen nach Regeln bis hin zum Ringen in ganz einfacher Form. Menschen mit und ohne...

mehr lesen

 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Wort-Bildmarke des Bayerischen Staatsministeriums