Der Bereich „Freizeit, Begegnung, Bildung“ der Offenen Hilfen der Lebenshilfe Aschaffenburg e.V. war am Wochenende mit den Leos aus Aschaffenburg unterwegs. Einmal jährlich kommen die Jugendorganisation von Lions Club International und Teilnehmer der Lebenshilfe in ihrer Freizeit zusammen. Auch dieses Jahr stand eine herbstliche Wanderung in den heimischen Wäldern auf dem Programm. Im Anschluss ging es noch gemeinsam in die Schellenmühle zum Abendessen. Nach einer Menge Spaß, Bewegung und frischer Luft gingen am Ende des Tages alle Teilnehmer mit einem Lächeln nach Hause.