Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kinoseminar

15. November; 09:00 - 12:00

Im Weltraum gibt es keine Gefühle
Inhalt
„Ich bin Simon. Ich habe Asperger. Ich mag den Weltraum, Kreise und meinen Bruder
Sam, der sich immer um mich gekümmert hat. Gefühle, andere Menschen, Veränderungen
und romantische Komödien mit Hugh Grant kann ich nicht ausstehen.“
„IM WELTRAUM GIBT ES KEINE GEFÜHLE“ handelt vom 18jährigen Simon mit Asperger-Syndrom,
dessen Leben durcheinander gerät, als sein Bruder Sam von seiner Freundin verlassen wird.
Simon braucht feste Strukturen, damit er zurecht kommt. Alles muss einem
bestimmten Muster folgen immer der gleiche Tagesablauf, die gleichen Mahlzeiten, die
gleichen Klamotten in wöchentlichem Rhythmus. Das hat Sam bisher immer erledigt.
Aber Sam ist über die Trennung von seiner Freundin so deprimiert, dass alles ins Wanken
gerät und Simons Welt ins Chaos stürzt. Damit alles wieder normal wird, macht sich Simon
auf eine Mission: eine neue Freundin für Sam zu finden. Unglücklicherweise weiß Simon
nichts von der Liebe und versteht auch nichts von Gefühlen, aber er hat einen wissen-
schaftlich todsicheren Plan
Laufzeit: 85 min,
FSK: ab 6 J.; Altersempfehlung: ab 12 J.
Klassenstufen: ab 7. Klasse
Themen: Kommunikation, Toleranz, Vertrauen, Außenseiter, Liebe, Familie, Behinderung
Unterrichtsfächer: Deutsch, Sozialkunde/Gemeinschaftskunde, Psychologie, Ethik, Religion, Kunst, Physik
Casino Kino Aschaffenburg, Ohmbachsgasse 1, 63739 Aschaffenburg
Teilnehmerbeitrag 5,00 €,
Anmeldung: lernort.kino@casino-aschaffenburg.de
Hier geht es zur Ausschreibung.

Details

Datum:
15. November
Zeit:
09:00 - 12:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Freizeit, Begegnung, Bildung