In der Veranstaltung mit dem Referenten Dr. Thilo Morhard (Notar) geht es um die besondere Situation der behinderten Kinder, ihrem Erb- und Pflichtteilsanspruch und die Minimierung von erbrechtlichen Ansprüchen der Sozialhilfeverwaltung.

Der Info-Abend wird gemeinsam von den Offenen Hilfen der Lebenshilfe Aschaffenburg e.V. und dem Verein “unBehindert miteinander leben Alzenau e.V.” organisiert. Die Teilnahme ist kostenlos.

Zur besseren Planung bitten wir um eine Anmeldung per E-Mail bis Donnerstag, den 6. Oktober 2022 an stephanie.huth@unbehindert-alzenau.de mit Name, Anschrift und Telefonnummer.

Alle weiteren Informationen finden Sie auch auf dem Flyer.