Im Rahmen der Faire Wochen in Alzenau beteiligt sich unsere Integrative Kindertagesstätte Kunterbunt erstmalig an der Aktion. Das Jahresthema lautet: ZUKUNFT FAIR GESTALTEN – #fairhandeln für Menschenrechte weltweit.

Am Freitag waren schon die fleißigen Kinder, Eltern, Großeltern und das pädagogische Personal aktiv am vorbereiten.

Am Montag wird selbstgekelterter Most aus Äpfeln vom Kindergarten und selbstgemachte Marmelade verkauft. Am Dienstag gibt es leckeren selbstgebackenen Kuchen aus fairen Zutaten und Äpfeln aus dem Kindergarten.

Die Einnahmen werden an das Jermey Projekt Kongo gespendet.