Bereich Freizeit, Begegnung, Bildung der Lebenshilfe Aschaffenburg e.V.

Liebe Kunden, Familien und Angehörige,

wir befinden uns im zweiten Lockdown und das öffentliche Leben steht erneut weitestgehend still.

Die Offenen Hilfen sind aber weiter für Sie da!

Wenn Sie dringend auf eine Unterstützung angewiesen sind dann melden Sie sich gerne bei uns.

Wir bieten Notbetreuungen an und können stundenweise Entlastungsleistungen oder auch Übernachtungen in unseren Räumlichkeiten organisieren.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 06021-306814.

Bleiben Sie gesund!

Beratung und Unterstützung bei der Suche nach Freizeit-Angeboten für Jugendliche und Erwachsene.

Planung und Durchführung von integrativen Treffs und Begegnungs-Möglichkeiten .

Zusammenarbeit mit örtlichen Bildungs-Einrichtungen zur Schaffung geeigneter Bildungs-Angebote „Lebenslanges Lernen“
Daneben bietet der Bereich Freizeit, Begegnung, Bildung auch viele Einsatzmöglichkeiten für ihre ehrenamtliche Tätigkeit. Hier sind Menschen mit und ohne Behinderung aktiv. Nähere Infos und Begleitung durch die Ehrenamtskoordinatorin Selma Mattern.

Hier finden Sie wichtige Informationen / Formulare für Sie zum Download bereitgestellt:

Aktuelle Beiträge

Die neue Engelgruppe

Die neue Engelgruppe

Die Engel sind eine neue Gruppe des FBB. Es gibt sie seit August 2010. In der Engelgruppe sind 18 TeilnehmerInnen. Die Engel treffen sich 1x im Monat zu Planungs-Gesprächen. Es werden dann Aktionen für Andere geplant. Die Engel setzen sich für andere Menschen und...

 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Wort-Bildmarke des Bayerischen Staatsministeriums