Das COVID-19-Virus hat die Welt fest im Griff und die Maßnahmen der Regierung grenzen die Aktivitäten von uns allen ein – Veranstaltungen, Konzerte, Messen und somit auch unsere diesjährige Weihnachtsbaumaktion für und mit unseren Kunden müssen anhand der erlaubten und nicht erlaubten Bestimmungen abgesagt werden.
Dementsprechend haben wir uns in diesem Jahr entschieden, ein soziales Projekt, die Lebenshilfe Aschaffenburg e.V. und die damit verbundene Tagesförderstätte in Stockstadt, mit einer Geldspende über 2.000 € zu unterstützen.
Wir hoffen damit den zu Betreuenden helfen zu können, Ihre Fähigkeiten optimal zu entwickeln, um so möglichst Selbstbestimmen handeln zu können.

Alex Gagarin
Geschäftsführer der Arbeitsbühnen Gagarin GmbH

Die Tagesförderstätte bedankt sich recht herzlich für die Spende und die Fahrt mit dem Kran!