Durch das Corona-Virus hat sich unser Leben sehr verändert.
Viele dürfen nicht mehr wie gewohnt Arbeiten gehen.
Man darf sich nicht mehr mit Freunden und Verwandten treffen.
Die Geschäfte für einen Stadtbummel sind geschlossen.
Alle Angebote der Lebenshilfe Aschaffenburg wurden abgesagt.
Betreuungen und Übernachtungen können nicht stattfinden.

Das ist sehr schade und traurig.
Die Regierung sagt, dass wir alle zu Hause bleiben müssen.
Damit uns zu Hause nicht langweilig wird haben wir eine Idee:
Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Lebenshilfe möchten Euch per E-Mail unterhalten.

Ihr bekommt jeden Donnerstag einen Aktionsbrief mit:

  • Rezept- oder Bastelideen
  • Aktionsideen für zu Hause
  • Rätsel
  • Kleine Geschichten oder Gedichte
  • Einladungen zu Treffen im Internet
  • Weitere aktuelle Infos

Gerne könnt Ihr uns Eure Ideen mitteilen.

Zusätzlich wollen wir einen Versuch starten: Kaffeeklatsch online!
Am 14.04.2020 ab 15:00Uhr treffen wir uns zum ersten Mal im Internet zu Kaffee und Kuchen.
Mehr Infos dazu findet Ihr im Aktionsbrief.

Falls Ihr die Aktionsbriefe erhalten wollt, könnt Ihr euch anmelden.
Schreibt uns eine E-Mail: FED@Lebenshilfe-Aschaffenburg.de

Herzliche Grüße und bleibt gesund,

Euer Team der Offenen Hilfen!