Auf die fünfte Jahreszeit haben sich die Kinder aus den Integrativen Kindertagesstätten, die Besucher der Heilpädagogischen Tagesstätte, die Besucher der Tagesförderstätte und alle Offenen Hilfen Nutzer schon lange gefreut.

Gestartet hat die Saison mit unserer allzeit beliebten Faschingsdisco am 16.02.2020 im Colos-Saal. Der Saal war wieder bis auf den letzten Platz besetzt. Es wurde getanzt zu fetzigen Beats von DJ Hubert K., eine Tanzvorführung wurde dargeboten und den Nachmittag über durchgefeiert.

Im Café Freitag, unserem offenen Treff im ev. Jugendzentrum, wurde die Faschingsparty von dem Aschaffenburger Prinzenpaar überrascht. Ursula I und Ralph I sowie weitere Mitglieder des Karneval Klub Kakadu haben zum Singen und Tanzen animiert. Auch hier wurden Tänze dargeboten. Die Besucher waren begeistert.

Rund um den Faschingshöhepunkt wurde in den Einrichtungen gefeiert.

Die Kinder der Integrativen Kindertagesstätte Himmelszelt in Aschaffenburg haben Besuch von der dummen Augustine, dem dumme August und dem Zirkusdirektor bekommen. Das Schauspiel war ein Spektakel und die Kinder konnten sich kaum auf ihren Sitzen halten vor Lachen. Einen kleinen Faschingszug veranstalteten die Kinder mit ihren Erziehern in der Geschäftsstelle. Zu Musik wurde von Büro zu Büro gegangen und Bonbons geworfen. Als Dank wurden an die Kinder Luftballons und Fähnchen verteilt.

Die Kinder der Integrativen Kindertagesstätte Kunterbunt in Alzenau machten die Rosenmontag zu ihrem Faschingshöhepunkt. Auch hier wurde zu Faschingsmusik getanzt und Eisprinzessin Elsa und Piraten werden vertreten.

Die Besucher der Tagesförderstätte in Stockstadt feierten gemeinsam mit der Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Schnell kam Faschingsstimmung auf und alle haben gemeinsam eine schöne Zeit verbracht.

In der Ferientagesstätte der Heilpädagogischen Tagesstätte in Aschaffenburg wurde auch dem Motto alle Ehre gemacht. Die Faschingsmusik wurde aufgedreht und gemeinsam wurde ausgelassen gefeiert.

In der Ferienbetreuung im Treffpunkt Mensch wurde auch Fasching gefeiert. Am Montag gab es eine Faschingsparty im TPM mit Musik und Krapfen. Am Dienstag wurde mit den Kindern den Faschingsumzug in Haibach besucht.

So langsam kehrt nun wieder etwas Ruhe ein und alle freuen sich schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt Aschaffenburg Helau, Lebenshilfe Helau, Inklusion Helau.