Kurz vor Weihnachten erhielten die Offenen Hilfen noch eine Spende. Famiele Roth hat wieder anlässlich eines runden Geburtstages nicht den Konsum in Form von Geburtsgeschenken unterstützt, sondern die Teilhabe und Betreuung von Menschen mit Behinderungen mit einer Spende bedacht.

Frau Roth ist Mutter von einem erwachsenen Sohn mit geistiger Behinderung, der seinen Platz im Leben gefunden hat. Sie unterstützt schon seit Jahrezehnten die Lebenshilfe Aschaffenburg. Jahrelang setzte sie sich für Menschen mit Behinderungen im Rahmen einer Vorstandstätigkeit bei der Lebenshilfe Aschaffenburg und im Elternbeirat ein.

Die stolze Summe von 1.000 Euro werden für Teilhabe- und Bildungsangebote im Bereich Freizeit, Begegnung, Bildung sowie im Bereich Familienentlastender Dienst für unser Projekt „Schenken Sie Entlastung“ eingesetzt.

Wir sagen herzlichen Dank an Familie Roth und allen die eine Spende als Geburtstagsgeschenk geschenkt haben.

Möchten Sie auch die Lebenshilfe Aschaffenburg unterstützten? Die Kinder, Jugendliche und Erwachsene die wir betreuen, freuen sich über jede Spende. Sie können direkt über unsere Homepage spenden und wir sagen jetzt schon herzlichen Dank. https://www.lebenshilfe-aschaffenburg.de/spenden/