Im Juli wurde wieder zur beliebten Fortbildung: Spiel und Bewegung mit dem Ball – Basistechniken kennenlernen, eingeladen.

Sehr praxisorientiert wurde den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gezeigt, wie Kinder, speziell Kinder mit Behinderungen, in ihren Bewegungsabläufen spielerisch gefördert werden können. Herr Burkard Wagner vom Bayerischen Fußball Verband (BFV) befasst sich seit Jahren mit Ball- und Bewegungsspielen aus psychomotorischer Sicht. Es wurde ein „Autorennen“ gefahren, sich mit den verschiedenen Aufgaben begrüßt und viel gelacht und geschwitzt. Es haben alle einen erlebnisreichen Nachmittag erlebt und nehmen viele Impulse / Anregungen in die tägliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen auf.