Zusammen mit Rebecca von die Kunz der Ernährung standen zwei Tage im Juli unter dem Motto gesundes Essen zubereiten und gemeinsam genießen.
 
Einen Nachmittag verbrachte Rebecca in unserer Außenstelle Obernau der Heilpädagogischen Tagesstätte. Gemeinsam mit den Kindern wurden leckere Pausensnacks zubereitet. Es wurde geschnibbelt, gerührt, gebacken und lecker gegessen. Alle haben fleißig mitgeholfen und obwohl die Skepsis bei den Kindern am Anfang groß war hat jeder probiert und so mancher hat alles gegessen, obwohl er vor dem Nachmittag noch verkündigt hat, dass er gar nichts essen wird.
 
Am nächsten Tag wurde in der Schulungsküche der AOK Bayern mit Ehrenamtlichen mit und ohne Behinderung aus dem Bereich  Freizeit Begegnung Bildung gekocht. Gemeinsam mit Rebecca wurde die vierteilige Kursreihe ins Leben gerufen. Im ersten Kursteil wurden die theoretischen Basics für eine „gesunde Ernährung“ gelegt. Sodass in Kursteil 2 und 3 fleißig geschnippelt, gekocht und gebacken werden konnte. Im Kursteil 3 gab es unter anderem Birchermüsli, Obstsalat, Tomate-Mozzarella Brote und Grillgemüse. In einem letzten Kursteil besprechen die Ehrenamtlichen wie sie ihr theoretisches und praktisches Wissen Freunden, Bekannten, Verwandten, WG-Mitbewohnern,… weitergehen können. Auch hier waren sich alle einige, es schmeckt lecker und sie wollen alle die Rezepte, dank des tollem Rezeptheft von Rebecca, nachkochen!