Wir danken Karin Merz und Rudolf Roth herzlich für ihre großzügige Spende
über 1.000 Euro anlässlich ihres „150. Geburtstages“!

Für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer bedeutet diese Summe eine finanzielle Unterstützung von Ausflügen in unsere Region sowie der Teilnahme an vhs-Kursen oder Fortbildungen im Sinne des Lebenslangen Lernens.

Für uns Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter drückt die Spende eine herzliche Anerkennung unseres beruflichen und persönlichen Engagements für Menschen mit Behinderungen aus.

Im Namen der Kollegen
Selma Mattern
Freizeit, Begegnung, Bildung