Für die Lebenshilfe ist es wichtig, dass es Menschen mit Behinderungen durch die neuen Gesetze

„Bundesteilhabegesetz und Pflegestärkungsgesetz“ besser geht.

Und nicht schlechter.

Bis jetzt sind die Pläne für die neuen Gesetze nicht gut.

Es könnte vielen Menschen mit Behinderung dadurch viel schlechter gehen.

Die Lebenshilfe hat deshalb eine Kampagne gestartet.

Die Kampagne heißt: Teilhabe statt Ausgrenzung.

Hier finden Sie viele Informationen zum Bundesteilhabegesetz gut erklärt

Helfen Sie mit! Für echte Teilhabe statt Ausgrenzung:

Hier kommen Sie direkt zur Petition #TeilhabeStattAusgrenzung