Im Rahmen der DPD Initiative für Menschen in Aschaffenburg erhalten die Offenen Hilfen eine Fördersumme von 2.100,- €.

Oberbürgermeister Klaus Herzog überreicht die Förderurkunde
an den Leiter der Offenen Hilfen Michael Stoll.
Vielen Dank an die Firma DPD.