Die Firma Westarp spendete auf Empfehlung von Aschaffenburgs Oberbürgermeister Klaus Herzog 10.000,- Euro an die Tagesstätte der Lebenshilfe Aschaffenburg.